So halten Sie Ihre Wasserrohre frostfrei!

1

Zur sicheren Anwendung des Heizkabels empfehlen wir Ihnen optional unseren FI-Schutzschalter. Der FI-Schutzschalter bietet zuverlässigen Schutz vor gefährlichen Stromschlägen.

2

Das Heizkabel spiralförmig um das Rohr wickeln. Der Temperaturfühler muss fest anliegen. Für eine optimale Wirkung das Kabel über die gesamte Länge des Rohres bis zum Hahn verlegen. Es sollten nicht mehr als 5 Umwicklungen pro Meter Rohr sein.

Verwenden Sie eine Rohrisolierung, darf diese eine Stärke von maximal 13 mm nicht überschreiten.


1

Zur sicheren Anwendung des Heizkabels empfehlen wir Ihnen optional unseren FI-Schutzschalter. Der FI-Schutzschalter bietet zuverlässigen Schutz vor gefährlichen Stromschlägen.

2

Bei PVC-Rohren bitte mit Alu-Klebeband spiralförmig umwickeln, so dass die Heizleitung vollständig bündig am Rohr anliegt. Der Temperaturfühler muss fest anliegen. Für eine optimale Wirkung das Kabel über die gesamte Länge des Rohres bis zum Hahn verlegen.

Verwenden Sie eine Rohrisolierung, darf diese eine Stärke von maximal 13 mm nicht überschreiten.


Finden auf www.weidezaun.info.